Sie befinden sich hier: Dienstleistung > Gebäudetechnik

Gebäudetechnik

Der Kostendruck auf Unternehmen nimmt zu. Mit moderner Gebäudetechnik können die Betriebskosten je nach Stand der bisherigen Technik um bis zu 25 Prozent gesenkt werden. Speidel bietet Komplettlösungen für Kliniken, Bürogebäude, Rechenzentren, Telekommunikations-Knoten, Universitäten, Handelszentren oder Museen. Dabei kombinieren wir Lichttechnik, Beschattungssteuerung, Türschließanlagen sowie Brand- und Einbruchmeldeanlagen höchst effizient nach Ihren Wünschen und Prioritäten: Sicherheit, Energieeinsparung, flexibles Raumklima und höchste Systemverfügbarkeit.

Über webbasierte Visualisierungen werden die Anlagenteile gesteuert und überwacht. Das erhöht die Bedienerfreundlichkeit immens: Ein Knopfdruck reicht um sämtliche Lichter zu löschen oder die Heizung zu regulieren, um Energiekosten zu sparen. So haben wir das Stuttgarter Mercedes-Benz Museum mit einem Bus-System mit 1000 Teilnehmern automatisiert.

Im vergangenen Jahr hat Speidel 36 Gebäude mit moderner Technik ausgestattet. Da unsere Mitarbeiter engen Kontakt mit den Herstellern von Sensor Elektronik haben und regelmäßig an deren Schulungen teilnehmen, besitzen sie Kenntnis der neuesten Entwicklungen auf dem innovativen Markt. Sie erarbeiten zusammen mit Bauherren individuelle Lösungen: von der Beratung bis zur Programmierung und Inbetriebnahme.

Der Ansprechpartner

Stefan Fick
Telefon 07161/678-177
Telefax 07161/678-105
s.fick(at)speidel.de

Planung und Dokumentation

Unser Planungs- und Revisionsteam erarbeitet projekt- und kundenspezifische Lösungen für Gewerbe- und Kommunalbauten gemäß den HOAI-Leistungsphasen. Von der Entwurfs- und Ausführungsplanung bis zur Erstellung der für die Revision und Dokumentation notwendigen Planunterlagen.  
Wir verwenden folgende Planungstools:

  • für Grundrisspläne AutoCAD und pitCup
  • für Stromlaufpläne Eplan Electric P8
  • für lichttechnische Berechnungen DIALux 4.7
  • für Netzberechnungen elcoPower 3.31 und für Siemens Schaltgeräte Simaris design 5.02
  • für Solaranlagen PVSol expert 4.1.

Energieversorgung

Wir sorgen für die zuverlässige Energieversorgung vom ganz normalen Hausanschluss bis zur Mittelspannung. Im Jahr 2009 haben wir 40 Trafostationen zwischen 10 und 30 kV gebaut. Wo es gesetzlich notwendig oder von den Kunden gewünscht war, hat Speidel auch die Ersatzstromversorgung durch Netzersatzanlagen (NEA) in der Größenordnung von 50 bis 1000 kVA gesichert, beispielsweise in Rechenzentren und Kliniken.

Elektroinstallation

Speidel führt beispielsweise in Verwaltungsgebäuden oder Industriehallen sämtliche Arbeiten der Gebäudeinstallation (Niederspannungsbereich) aus.

Lichttechnik

Licht sorgt dafür, dass Gebäude tags und vor allem nachts auffallen. Und es sorgt dafür, dass im Gebäude effizient gearbeitet werden kann. Speidel bietet Ihnen die gesamte Palette von energiesparenden LED- bis Sicherheitsleuchten, von Effektbeleuchtung bis Hochleistungsstrahlern für Verkehrswege oder Sportstätten. Dabei erstellen wir für alle Gebäude entsprechende Berechnungen für die Beleuchtungssteuerung, Fassaden- und Museumsbeleuchtung und BAP-gerechte Beleuchtung der Arbeitsplätze.