Sie befinden sich hier: Dienstleistung > Photovoltaik

Photovoltaik

In diesem Bereich haben wir uns bereits seit 2004 auf die elektrische Ausrüstung von Freiflächenanlagen sowie Aufdachanlagen mit Kraftwerkscharakter spezialisiert.

Insgesamt haben wir bis dato bereits 400 Megawatt, verteilt auf über 100 Großanlagen, erfolgreich an das Stromnetz angeschlossen. Durch das im Unternehmen vorhandene Leistungsprofil erfolgt die Errichtung der Anlagen von der Mittelspannung über Kabel- und Verteilerbau bis hin zur Kommunikation und Überwachung komplett aus unserem Haus.

Unser Aktionsradius geht über das gesamte Bundesgebiet bis ins europäische Ausland. Die notwendigen Anmeldeformalitäten sind über die entsprechenden Zulassungen oder Gastzulassungen bei den Energieversorgungsunternehmen bundesweit vorhanden. Im Privat- Direktkundenbereich errichten wir Komplettanlagen ab 2 KW. Eine herstellerunabhängige Produktauswahl ermöglicht uns für jedes Objekt die Ausarbeitung der technisch bestmöglichen Lösung, unter Berücksichtigung der individuellen Kundenwünsche. Auch hier legen wir von der Planung bis zur Ausführung Wert auf ein durchgängiges Leistungskonzept aus einer Hand.

Mit dieser Form der erneuerbaren Energie erzielen Sie mehrere Vorteile: Zum einen schonen Sie wesentliche Ressourcen wie Gas und Erdöl zum Schutze der Umwelt. Zum anderen garantiert das EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) eine Einspeisevergütung welche auf 20 Jahre festgeschrieben wird. Das bedeutet finanzielle Planungssicherheit für den Photovoltaikkunden. Da sich die Anlage abhängig von Investitionskosten und Standort innerhalb von etwa zehn Jahren amortisiert, werden Photovoltaikanlagen auch als Geldanlage genutzt. Die Hersteller von Solarmodulen garantieren eine mehr als 20-jährige Laufleistung. Somit werden PV-Anlagenbetreiber nicht nur zum Stromerzeuger, sondern leisten ebenso einen nicht unerheblichen Beitrag zur ökologischen Energieversorgung.

Durch die momentane Möglichkeit den erzeugten Strom auch selbst zu nutzen (Eigenverbrauchsregelung) kann die Wirtschaftlichkeit des Konzeptes nochmals erhöht werden.

Interessiert?

Dann sehen Sie sich doch die Informationsbroschüre zum Thema Photovoltaik an.

Schauen Sie sich unsere Referenzprojekte an.

Der Ansprechpartner

Thomas Voith
Telefon 07161/678-196
Telefax 07161/678-105
t.voith(at)speidel.de

miniJoule

Sei solaraktiv, imm die Zukunft selbst in die Hand und schließ dich der Sonne an

Seien Sie solaraktiv! - Ihr persönlicher Atomausstieg

Nehmen Sie die Zukunft selbst in die Hand und schliessen Sie sich der Sonne an, indem Sie Ihr eigenes, kleines Stromkraftwerk bauen. So können Sie gemeinsam mit vielen anderen miniJOULE-Besitzern die Welt Tag für Tag ein Stückchen heller machen. Das lohnt sich nicht nur für die Umwelt - sondern auch für Sie. 

miniJOULE ist eine kleine Solaranlage mit nur einem Modul, die an den Hausanschluss angeschlossen werden kann. Das Tolle daran: Mit miniJOULE kann jeder seinen Strom selbst in die Hand nehmen. 

Und das fängt schon beim Aufbau an. Denn dafür muss man kein Experte sein. Auch ein Laie kann sein miniJOULE mit wenigen Handgriffen montieren und aufstellen. Im Garten, auf der Terrasse, auf dem Carport-Dach – überall dort, wo die Sonne scheint. 

So lange das miniJOULE tagsüber Strom erzeugt, kann dieser selbst verbraucht werden und reduziert somit die Stromkosten. Natürlich steht parallel dazu der Strom vom Energieversorger zur Verfügung. 

Warten Sie nicht, bis es dunkel wird! Bestellen Sie jetzt Ihr miniJOULE, um jede Menge Strom zu sparen! Werden Sie solaraktiv!

Ein miniJOULE erzeugt Gratis-Strom aus Sonnenlicht  Es ist also ein echtes Kraftwerk – wenn auch ein kleines. Es besteht aus drei Teilen: einem Modul, einem Gestell und einem Wechselrichter. Und die sind ganz einfach miteinander zu verbinden.

Doch woher kommt der Strom? 

Das ist schnell erklärt: Ein Solarmodul besteht aus Solarzellen und diese wiederum aus so genannten Halbleitermaterialien. Treffen Sonnenstrahlen auf ein Modul, werden Teilchen in Bewegung gesetzt, was zu einer elektrischen Spannung führt. Bevor dieser Strom in das öffentliche Netz fließen kann, muss er jedoch in Form gebracht werden. Diese Aufgabe übernimmt der Wechselrichter. Und das Gestell? Das sorgt dafür, dass dein miniJOULE im optimalen Winkel zur Sonne steht. Dann muss sinnbildlich nur noch der Stecker in die Dose – fertig.

Aufbauanleitung MiniJoule be solaractiv

Aufbauanleitung MiniJoule, PDF-Dokument, 2 Seiten 105 cm x 29,7 cm, 2.664.096 Byte

Aufbauanleitung MiniJoule Duo

Aufbauanleitung MiniJoule Duo, PDF-Dokument, 2 Seiten DIN A4, 943.152 Byte